Serviceleistung & weitere Informationen

IPPC - ISPM 15 Behandlung

Angebotsübersicht

ISPM 15 Behandlung
Sicherung der Waldbestände
SCHÄDLINGSFREIER TRANSPORT
Nachhaltigkeit
Direkt ersichtliche Markierung

IPPC & ISPM 15

Fast in allen Ländern der Welt gelten bestimmte Quarantänebestimmungen für den Import und Export von Waren, welche auf Paletten transportiert werden. Somit wird ein schädlingsfreier Transport garantiert, um die einheimischen Waldbestände nachhaltig zu schützen. 

Die IPPC (International Plant Protection Convention)  hat für diese Problematik den ISPM 15  (International Standards of Phytosanitary Measure) Standard ins Leben gerufen, welche einheitliche Einfuhrvorschriften für den Import und Export von Verpackungen aus Vollholz vorsieht.

Inhalt des ISPM 15 Standards

Bei uns werden alle EPAL Europaletten auf unter oder maximal 22% Restfeuchte getrocknet. 

Unsere Trocknungsanlage arbeitet mit einer Innentemperatur von 90-100° C bei einem permanenten Luftmengenausstausch. Bei der Trocknung werden 9.000 Paletten in 14 bis 15 Stunden getrocknet.

Wir erfüllen somit gleichzeitig die ISPM 15 Norm. 30 min bei 56°C Kerntemeratur.  

9.000 Paletten nach der Produktion, vor dem Trocknungsprozess.

9.000 Paletten nach dem Trocknungsprozess.

© 2020 GP Gölz Paletten GmbH. 

Seit über 30 Jahren Ihr Parnter

de_DEDE

Jetzt Angebot anfordern!

Erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot.

Sie haben noch Fragen? Gerne sind wir telefonisch, sowie über unsere E-Mail behilflich! 

Kontaktinformationen